PHP memory_limit auf der Shell umgehen

PHP memory_limit auf der Shell umgehen

5. Oktober 2017 PHP, Shopware 0

Wer speicherhungrige und langlebige Prozesse in PHP ausführen muss, tut dies für gewöhnlich über die Konsole. Je nach Serverkonfiguration kann man hier an ungewollte Grenzen stoßen. Diese Einschränkungen kann man jedoch mit der „-d“ / „–define“ Option überwinden.

Folgende Fehlermeldung sind bei der Begrenzung des Arbeitsspeichers keine Seltenheit.

Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 20480 bytes) in /path/to/your/application/script.php on line 1337

Abhilfe schafft die Ausführung des Scripts mit der Option„-d“ / „–define“ gefolgt von dem zu setzenden Konfigurationsparameters.

In dem folgenden Beispiel führen wir das PHP-Script mit der geänderten Speicherbegrenzung von 512 MB aus.

/path/to/php -d memory_limit=512M /path/to/your/application/script.php

Über den Verfasser

Jan Matthiesen: Entrepreneur, begeisterter Softwareentwickler, Sportliebhaber

0 Comments

Teile uns deine Gedanken dazu mit

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder werden mit einem * markiert

Schreibe einen Kommentar